Experten-Forum   |   Kontakt   |   Facebook

Zahnzusatzversicherung: Augen auf!

Über 180 verschiedene Zahnzusatzversicherungen gibt es auf dem Markt. Die Leistungen der einzelnen Zahntarife sind sehr unterschiedlich, gesetzlich Versicherte finden sich in diesem Tarifdschungel oft nicht mehr zurecht.

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Leistungen, die Sie versichern können:

    Zahnersatz (Kronen, Brücken, Implantate)

    Zahnbehandlung (Wurzel- und Parodontosebehandlungen, hochwertige Füllungen)

    Prophylaxe (professionelle Zahnreinigung, Fluoridierung)

Gute Zahnzusatzversicherungen erstatten Ihnen Kosten in allen drei Bereichen. Wenn Sie eine hochwertige Versorgung wünschen, achten Sie darauf, dass auch Implantate einschließlich Gewebe- und Knochenaufbau mitversichert sind.

Für Kinder: Kieferorthopädie
Für Kinder macht eine Zahnzusatzversicherung nur dann Sinn, wenn kieferorthopädische Maßnahmen mitversichert sind; dies ist nicht bei allen Zahnzusatzversicherungen der Fall.

Unabhängig von der Krankenkasse
Krankenkassen bieten manchmal über Kooperationspartner Zahnzusatzversicherungen an. Deren Konditionen gelten aber nur, solange Sie bei der jeweiligen Krankenkasse Mitglied sind – beim Kassenwechsel haben Sie das Nachsehen. Wählen Sie daher Ihre Absicherung unabhängig von Ihrer Krankenkasse.

Vergleichen lohnt sich
Im Internet finden Sie zahlreiche Vergleichsportale für Zahnzusatzversicherungen. Wenn Ihnen nicht nur der Preis, sondern insbesondere die Qualität des Versicherungsschutzes wichtig ist, finden Sie unter www.todentta.de die Top-Zahnzusatzversicherungen des
deutschen Marktes.

Checkliste oder Versicherungscheck gewünscht?
Für Sie als Leser des Gesundheitsmagazins bitte lächeln gibt es einen ganz besonderen Service: Unter www.bitte-laecheln-web.de/checkliste_zahnzusatzversicherung können Sie sich kostenlos eine übersichtliche Checkliste herunterladen; diese enthält alle wichtigen Punkte, auf die Sie bei der Auswahl einer Zahnzusatzversicherung achten sollten. Nutzen Sie dieses exklusive Angebot!

Falls Sie sich nicht sicher sind, wie viel Ihre Zahnzusatzversicherung leistet und ob sie überhaupt den gewünschten Schutz bietet, machen Sie doch einen kostenfreien und unverbindlichen Versicherungscheck durch die Experten der to:dent.ta GmbH! So einfach geht’s: Geben Sie unter beratung@todentta.de den Namen der Versicherungsgesellschaft, bei der Ihre Zahnzusatzversicherung besteht, die Tarifbezeichnung, das Datum des Tarifabschlusses sowie das Geburtsdatum des Versicherten an. Sie können Ihren Versicherungsschein auch per Fax oder Mail (0711/94596182, beratung@todentta.de) schicken.