Kontakt   |   Facebook |   Datenschutz

Aloha he! Sommerfeeling mit hawaiianischer Küche

Ob in Berlin, München oder Köln – poke ist inzwischen in aller Munde und hat es auf die Teller hipper Großstadt-Restaurants geschafft. Doch der Fischsalat, der auf Hawaii den Status eines Nationalgerichts besitzt, ist bei Weitem nicht alles, was die Küche des Inselstaats zu bieten hat. Da wäre noch Waikiki Soup, marinierter Fisch oder Huli Huli Chicken: Ein jedes Gericht birgt die Vielfalt an köstlichen Geschmacksrichtungen und macht Lust auf Sonne, Meer und Südseefeeling.

Auch Cyndia Hartke ist der hawaiianischen Küche, die traditionelle polynesische Elemente mit Einflüssen aus Asien, Amerika und Europa zu einer beglückenden Fusionskost vereint, verfallen. Und dank Cyndia Hartke kann der Hauch von Südsee nun auch in Ihre Küche Einzug halten: Getrieben von ihrer Leidenschaft, dem Kochen, ist die Wahl-Hamburgerin und Illustratorin nämlich kreuz und quer durch den pazifischen Inselstaat gereist und hat alles gesammelt, was ihr schmeckte. Das Ergebnis: Ein wundervolles illustriertes Kochbuch, das den viel versprechenden Titel „Hawaii in meiner Küche“ trägt und weit mehr ist, als nur ein Buch zum Kochen.

Auf 72 Seiten präsentiert Hartke 19 Rezepte des local style food – ob vegetarisch, mit Fleisch oder Fisch, für jede Geschmacksrichtung ist etwas dabei. Und mittendrin: Exkurse in die hawaiianische Lebensart und Wortkunde. Die bitte lächeln-Redaktion findet: Dieses Buch ist nicht nur ein Gaumen- sondern auch ein Augenschmaus!

Und wenn auch Ihnen jetzt schon das Wasser im Mund zusammengelaufen ist und Sie Lust auf den Hauch von Südsee in Ihrer Küche haben: Kein Problem! Wir haben für Sie den Klassiker unter den Aloha-Rezepten herausgesucht: den ’Ahi Poke Hawaiian Style.

Rezept: Ahi Poke Hawaiian Style

Zutaten: 

2 cm Ingwer
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
100g geröstete gesalzene Macadamianüsse
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 kleine rote Chilischoten
500g frischer Thunfisch (Sashimi-Qualität)
50g geröstete Sesamsaat
2 EL Sesamöl
5 EL Sojasoße
Meersalz

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung:

  1. Ingwer schälen und reiben
  2. Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Chilischoten und
  3. Knoblauchzehen schälen und fein hacken
  4. Macadamianüsse zerkleinern
  5. Thunfisch in mundgerechte Würfel schneiden
  6. Alle Zutaten in einer Schüssel mit Sojasauce, Sesamsaat,
  7. Meersalz und Sesamöl vermengen
  8. Im Kühlschrank mindestens zwei Stunden durchziehen lassen

Aloha und guten Appetit! ■ 

"Hawaii in meiner Küche. Ein Aloha Kochbuch" ist in der Büchergilde Gutenberg erschienen. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.buechergilde.de/detailansicht/items/hawaii-in-meiner-kueche_170280.html
Fotocredit: Fotolia