Experten-Forum   |   Kontakt   |   Facebook

In Australien ist jetzt Sommer!

Im Dezember in T-Shirt und kurze Hose schlüpfen, im Januar ab an den Strand und ins Meer – oder ein leckeres Eis zur Abkühlung schlecken, denn es hat über 30 Grad! Eine komische Vorstellung, was?! In Australien ist das aber ganz normal. Denn während jetzt bei uns tiefer Winter herrscht, ist es in Australien Sommer. Tim erklärt dir, warum das so ist. Das hat damit zu tun, dass die Erde um die Sonne kreist. Für einen ganzen Kreis um die Sonne braucht sie genau ein Jahr. Dabei scheint die Sonne nicht immer gleichmäßig auf alle Länder der Erde: Einmal bekommt die Nordhalbkugel mehr Sonne ab, danach wieder die Südhalbkugel. Auf der Halbkugel, auf der gerade mehr die Sonne scheint, ist Sommer – auf der anderen Seite der Welt gleichzeitig Winter. Während bei uns also Schnee liegt, schwitzen die Australier. Dafür holen sie dann im Juli und August ihre dicken Jacken heraus und frieren – denn dann ist dort Winter