Experten-Forum   |   Kontakt   |   Facebook

Mandel und Vanille für süße Träume

Fällt es Ihnen auch schwer, am Abend von den ganzen Ereignissen und dem Stress des Tages abzuschalten? Häufig leidet darunter der Schlaf in Form von Ein- und Durchschlafschwierigkeiten. Rituale, die Sie täglich vor dem Zubettgehen wiederholen, können helfen. Entspannungstees und ein warmes Bad sind schon lange keine Geheimnisse mehr. Aber kennen Sie schon die Geheimwaffe aus Mandeln und Vanille?

Mandeln gehören zu den Steinfrüchten und wachsen an Bäumen. Die Nüsse wirken einschläfernd und enthalten viele gesunde Inhaltsstoffe – darunter Calcium, Magnesium, Kalium, Vitamin E und B und wichtige Fettsäuren. Der regelmäßige Verzehr der Nüsse kann das Herz-Kreislauf-System verbessern und den Cholesterinspiegel senken. Außerdem finden Mandeln in zahlreichen Kosmetikrezepturen Verwendung: Sie verhelfen zu einem weichen und geschmeidigen Hautbild und stärken Nägel und Haare. Beim Verzehr von Mandeln fördert der Inhaltsstoff Tryptophan das Schlafhormon Melatonin. Es unterstützt den natürlichen Schlafrhythmus und hilft Ihnen dadurch, rechtzeitig zur Ruhe zu kommen.

Allein der herrliche Duft nach Vanille wirkt bereits beruhigend. Finden Sie nicht auch? Die Schoten entstammen einer tropischen Orchideenpflanze und stammen ursprünglich aus Mexiko. Vanille gilt als das beliebteste Aroma Deutschlands. Zurecht, denn es entspannt die Nerven. Der Hauptaromastoff Vanillin beruhigt den Geist und sorgt für Wohlfühlstimmung. Daher eignet sich Vanille auch gut als Raumduft. Vanille verfeinert also nicht nur Speisen und Gebäck, sondern versüßt Ihnen auch noch Ihren Schlaf.

Kombinieren Sie für Ihr abendliches, schlafförderndes Ritual Mandeln und Vanille zu einem Schlummertrunk: Weichen Sie dazu zuerst die Mandeln fünf Stunden lang in Wasser ein. Anschließend geben Sie die Mandeln gemeinsam mit 250 ml Wasser in den Mixer. Erhitzen Sie das Mandelwasser gemeinsam mit 250 ml Milch in einem Topf. Geben Sie Mark aus echten Vanilleschoten mit dazu. Das ganze können Sie dann noch mit etwas Honig und einer Messerspitze Zimt verfeinern. Genießen Sie Ihre warme Mandel-Vanille-Milch bei entspannender Musik vor dem Zubettgehen. Eine gute Reise ins Land der Träume!

Praktisch:
Mandelmilch gibt es in Bio-Supermärkten auch schon fertig zu kaufen. Somit müssen Sie die fertige Milch nur noch erhitzen und Vanille hinzufügen. Damit sparen Sie sich Mühe und haben am Abend mehr Zeit für sich.